Geburts-Vorbereitungs-Kurs

Der Geburtsvorbereitungskurs ist eine Einstimmung auf Entbindung und Wochenbett.

Der Kurs wendet sich an Frauen - speziell an Paare - zwischen der 28. und 38. Schwangerschaftswoche. Sollte ihr Partner zur Geburt nicht mitgehen, ist ihre Wunschbegleitung (Freundin, Mutter, Schwägerin, ... etc.) herzlich willkommen, oder Sie kommen alleine.
In 12 Stunden möchte ich Sie auf die Geburt und die ersten spannenden Wochen mit dem Neugeborenen einstimmen. Informationen, Körper- und Atemübungen, Rolle des Partners… Mein Ziel ist es ihre Bedenken zu reduzieren und ihre gemeinsame Motivation für die Geburtsarbeit zu steigern.

Der Kurs findet an einem Wochenende jeweils von 9 bis 12 Uhr statt. Am darauffolgendem Wochenende nur am Sonntag von 9 bis 12 Uhr. Diese Termine finden in der Hebammenpraxis Petershausen in den Räumen des Rundum e.V. ein Zentrum für Familien (= Familienzentrum) in Petershausen statt.
Ein Abendtermin findet im Kreißsaal der Frauenklinik (Helios Amper-Klinikum) in Dachau statt. In der Regel am Montag nach dem ersten Kurswochenende um 18 Uhr. Falls dieser Montagstermin wegen der Kreissaalbesetzung nicht möglich ist, weichen wir auf Mittwoch der gleichen Woche aus.

Die Themen am Abend im Krankenhaus im Entbindungsraum sind: Wehen- und Gebärpositionen, Abläufe in Krankenhäusern; es handelt sich nicht um einen Infoabend! Sie haben Fragen? Die Hebamme beantwortet diese gern.

Leitung: Elke Schäl - Hebamme
Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Praxisunkostenbetrag: Schwangere 30,- € (den Rest bezahlt die Kasse), Partner 60,- €

Hinweise zur Datenverarbeitung / Datenschutzerklärung gemäß EU DS GVO - Einwilligung zur Datenverarbeitung:

Wir weisen daraufhin, dass wir bei Ihrer Online-Anmeldung zu diesem Kurs persönliche Daten erheben (Namen, Adresse, Geburtsdaten, Versicherungsdaten, etc.) Diese Daten verarbeiten wir in einem weiteren Datenbankprogramm (HebRech) weiter. Diese Verarbeitung erfolgt ausschließlich durch die Hebamme und Ihre Mitarbeiterin zum Zwecke der Kursplanung, -durchführung und abschließenden Abrechnung mit ihrer Krankenkasse, bei privat Versicherten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Kursteilnehmerin. Selbstverständlich werden die Regeln zum Datenschutz zu jeder Zeit eingehalten.

Ihre Einwilligung zur o.g. Datenverarbeitung erteilen Sie automatisch mit der von Ihnen ausgehenden Anmeldung zum Kurs über die Online-Buchungsfunktion. Sie können der weiteren zukünftigen Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mündlich, oder schriftlich widersprechen.

Wenn Sie die o.g. Datenverarbeitung nicht wünschen, können Sie nicht an dem Online-Buchungsverfahren teilnehmen. Bitte sprechen Sie uns dann persönlich an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen